Ihre Daten werden verarbeitet

preloader

Kontakt aufnehmen

Ich habe Interesse. Bitte kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Informationsgespräch

Auswählen

Zulässige Dateierweiterungen: doc docx txt rtf pdf xls xlsx ppt pptx tif jpg gif png bmp.

* Pflichtfelder

Lexikon

Chat Icon

Können wir helfen?

Datenrate
Der Begriff Datenrate wird als Synonym für Übertragungsrate verwendet. Es handelt sich um die Anzahl der Informationseinheiten, die in einem bestimmten Zeitraum über ein Übertragungsmedium übertragen werden. Es können zum Beispiel Bits übertragen werden. Die Datenrate wird dann in Bit pro Sekunde (bit/s), Kilobit pro Sekunde (kbit/s), Megabit pro Sekunde (Mbit/s) oder Gigabit pro Sekunde (Gbit/s) angegeben.
DSL
Die Abkürzung DSL steht für „Digital Subscriber Line“. Mit DSL kann der vorhandene Telefonanschluss für einen Internetzugang genutzt werden. Für die Aufteilung des Telefonanschlusses in Telefonie und Internetzugang wird ein DSL-Splitter benötigt.
DSL- Modem
Ein DSL-Modem muss zwischen den DSL-Splitter und dem lokalen Netzwerk geschaltet werden, um die Übertragung von Daten zwischen DSL-Anschluss und lokalem Netzwerk sicherzustellen.
DSL-Splitter
Der DSL-Splitter sorgt dafür, dass der Telefonanschluss sowohl für die Telefonie als für den Internetzugang genutzt werden kann.
DVB
DVB ist die Abkürzung für „Digital Video Broadcasting“. DVB ist ein Standard für die Fernsehübertragung. Je nach Verbreitungsweg kommt ein entsprechendes Kürzel hinzu, zum Beispiel DVB-C, DVB-S und DVB-T.
DVB-C
DVB-C ist die Abkürzung für „Digital Video Broadcasting via Cable“ und steht für digitales Kabelfernsehen. Der Nachfolgestandard von DVB-C ist DVB-C2.
DVB-S
DVB-S ist die Abkürzung für „Digital Video Broadcasting via Satellite“ und steht für digitales Satellitenfernsehen. Der Nachfolgestandard DVB-S2 ermöglicht die Übertragung von hochauflösendem Fernsehen (HDTV) über Satellit.
DVB-T
DVB-T ist die Abkürzung für „Digital Video Broadcasting Terrestrial“ und steht für digitales Antennenfernsehen. Der Nachfolgestandard von DVB-T ist DVB-T2.